Gewässerschadenhaftpflicht Versicherung

Gewässerschadenhaftpflicht Versicherung

Rohr frei!

Gerne beraten Sie unsere Experten kostenlos und unverbindlich!

Rufen Sie uns kostenlos an!

02835-4449920

Auch hier werden Sie, wenn sie Verursacher eines Schadenfalles sind, zum Beispiel ein undichter Öltank und das Öl läuft in das Erdreich, in vollem Umfang haftbar gemacht. Schützen Sie sich durch eine sehr gute und preiswerte Gewässerschadenhaftpflichtversicherung.

Wer mit Öl heizt, haftet für Schäden durch auslaufendes Öl. Diese Schäden können mit einer Gewässerschadenhaftpflichtversicherung (auch Öltankversicherung) abgedeckt werden. Inhabern von Heizöltanks, das kann auch der Mieter eines Hauses oder einer Wohnung mit Ölheizung sein, hat der Gesetzgeber eine besonders strenge Haftung auferlegt. Sie müssen die Folgen von Verunreinigungen des Grundwassers und von Gewässern durch auslaufendes Heizöl unabhängig vom eigenen Verschulden tragen. Sollte der Öltank einer Zentralheizung leckschlagen, kann die Beseitigung des ausgelaufenen Öls ein Vermögen kosten. 1 Liter Heizöl reicht aus, um 1 Million Liter Wasser zu verseuchen. Ist das Grundwasser betroffen oder wird ein Biotop geschädigt, kann das Ausmaß eines solchen Schadens die finanzielle Existenz des Verursachers bedrohen.

Haben Sie Fragen, dann rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen weiter. Garantiert!

Wir rufen Sie kostenlos zurück!
Gerne beraten Sie unsere Experten kostenlos und unverbindlich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und profitieren Sie von speziellen Angeboten!